instand

instand
in|stand [ɪn'ʃtant], in Stand:
in den Wendungen etwas instand halten: etwas in brauchbarem Zustand halten:
das Haus, den Maschinenpark instand halten;
etwas instand setzen: etwas reparieren:
er hat den Oldtimer wieder instand gesetzt.

* * *

in|stạnd auch: in Stạnd 〈Adv.〉 〈in den Wendungen〉
1. 〈umg.〉 ein Haus \instand besetzen ein (baufälliges, leerstehendes) H. widerrechtlich in Besitz nehmen u. Schäden reparieren, um es wieder bewohnbar zu machen (u. einen Abriss zu verhindern)
2. etwas \instand halten in gutem Zustand erhalten, pflegen (Gebäude, Geräte, Grundstücke u. Ä.)
3. etwas \instand setzen ausbessern, wiederherstellen
4. jmdn. \instand setzen, etwas zu tun ihn in die Lage versetzen, ausrüsten
● sie muss ihre Kleidung selbst \instand halten; sie hat ihre Kleidung schlecht \instand gehalten; er muss die Wohnung auf eigene Kosten \instand setzen lassen

* * *

in|stạnd , in Stạnd <Adv.; in Verbindung mit bestimmten Verben:
in gutem, ordnungsgemäßem, gebrauchsfähigem Zustand; in Ordnung:
das Anwesen ist sehr gut i./in Stand;
das Haus, den Maschinenpark i./in Stand halten;
er hat den Wagen wieder i./in Stand gesetzt, (schweiz. auch:) gestellt (repariert u. dadurch gebrauchsfähig gemacht);
leer stehende Altbauten in Sanierungsgebieten wurden von Jugendlichen i./in Stand besetzt (Jargon; widerrechtlich bezogen u. wieder bewohnbar gemacht);
jmdn. i./in Stand setzen, etw. zu tun (jmdm. die Möglichkeit geben, jmdn. in die Lage versetzen, etw. zu tun: erst durch diese Information wurden wir ja i./in S. gesetzt, Gegenmaßnahmen zu ergreifen).

* * *

in|stạnd <Adv.; in Verbindung mit bestimmten Verben: in gutem, ordnungsgemäßem, gebrauchsfähigem Zustand; in Ordnung: das Anwesen ist sehr gut i.; den Garten i. halten; dass alles neu war und glänzend i. bei Spoelmanns (Th. Mann, Hoheit 157); Das Haus verfiel immer mehr, obwohl genügend Geld da war, es i. zu halten (Böll, Haus 87); leer stehende Altbauten in Sanierungsgebieten wurden von Jugendlichen i. besetzt (Jargon; widerrechtlich bezogen u. wieder bewohnbar gemacht); er hat die Maschine wieder i. gesetzt, (schweiz. auch:) gestellt (repariert u. dadurch gebrauchsfähig gemacht); so recht prachtvoll i. (gesund) habe ich mich eigentlich niemals gefühlt (Th. Mann, Zauberberg 260); *jmdn. i. setzen, etw. zu tun (jmdm. die Möglichkeit geben, jmdn. in die Lage versetzen, etw. zu tun): Sie gehörten zur guten Gesellschaft und wurden erst durch diese i. gesetzt, ihre Ideen in Umlauf zu bringen (Sieburg, Robespierre 91).

Universal-Lexikon. 2012.

Игры ⚽ Поможем сделать НИР

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • instand — in·stạnd, in Stạnd Adv; nur in 1 etwas instand setzen / bringen / (CH) stellen ≈ in Ordnung bringen, reparieren: ein baufälliges Haus wieder instand setzen 2 etwas instand halten dafür sorgen, dass etwas in einem guten Zustand bleibt ≈ pflegen …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • instand — in Stand instand halten* содержать в исправности [в исправном состоянии] → in Stand halten instand setzen приводить в исправность, исправлять, ремонтировать → in Stand setzen instand setzen lassen* сдавать в ремонт → in Stand setzen lassen das… …   Deutsche Rechtschreibung Änderungen

  • instand — in Stand instand halten* содержать в исправности [в исправном состоянии] → in Stand halten instand setzen приводить в исправность, исправлять, ремонтировать → in Stand setzen instand setzen lassen* сдавать в ремонт → in Stand setzen lassen das… …   Wörterbuch Veränderungen in der deutschen Rechtschreibung

  • instand — D✓in|stạnd, in Stạnd ; etwas D✓instand oder in Stand halten, setzen (schweizerisch: stellen); die D✓instand gesetzten oder in Stand gesetzten oder instandgesetzten Gebäude; ein Haus D✓instand oder in Stand besetzen (umgangssprachlich für… …   Die deutsche Rechtschreibung

  • instand — funktionsfähig, funktionstüchtig, gebrauchsfähig, in Ordnung, intakt; (ugs.): in Schuss. * * * instand:i.halten:⇨pflegen(I,1,b);i.setzen:⇨ermöglichen(1);[wieder]i.setzen/bringen:⇨reparieren instandfunktionierend,funktionstüchtig,intakt,unbeschädig… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • instand setzen — instand setzen …   Deutsch Wörterbuch

  • instand besetzen — in|stạnd be|set|zen: s. ↑instand …   Universal-Lexikon

  • instand setzen — ausbessern, reparieren, revidieren, überholen, [wieder]herrichten, wiederherstellen; (schweiz.): instand stellen; (bildungsspr.): restaurieren; (bes. südd., österr., schweiz.): richten; (ugs.): flicken. * * * instandsetzen→reparieren …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • instand halten — in|stạnd hal|ten vgl. D✓instand …   Die deutsche Rechtschreibung

  • instand setzen — in|stạnd set|zen vgl. D✓instand …   Die deutsche Rechtschreibung

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”